Bildergalerie Detailansicht

Zurück
Gattung:
Cerrena
Name (wissenschaftlich):
Cerrena unicolor  (Bull.) Murrill 1903
Name (deutsch):
Aschgrauer Wirrling
Näheres:
Der Aschgraue Wirrling kommt wesentlich seltener als die Schmetterlingstramete vor, der er von oben täuschend ähnlich sieht. Beide Pilzarten teilen sich oft den gleichen Standort wie z. B. am Boden liegende Rotbuchenäste.
Bild(er):
Beschreibung Bild 1:
Darstellung von Hymenophor und Hutoberfläche.
Zurück
Die Webseite der "Fliegenpilz Myko-AG im Wolfenbütteler Land" benutzt Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, sind Sie mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weiterlesen …